Urlaub im Bayerischen Wald

 

Urlaub am Nationalpark Bayerischer Wald

Ca. 350 km markierte Wanderwege im Naturpark und Nationalpark Bayerischer Wald laden den aktiven Urlaubsgast in Spiegelau ein, die sanfte Bergwelt zwischen Arber, Rachel und Lusen per Wanderstiefel zu entdecken.

Im Gemeinde- und Kurpark Spiegelau finden Sie Seen und Naturkneippanlage, beheiztes Freibad mit Minigolfanlage, öffentliches Hallenbad, Sauna, 75 km markierte Radwege, Tennisfreiplätze, 37 ha großes Waldspielgelände mit Naturerlebnispfad und Grillplatz, Meditationspfad Seelensteig und Aufichtenwaldpfad.

Die Glashütte Spiegelau
Spiegelau ist ein traditioneller Glasmacherort. Die Glashütte in Spiegelau stellt hochwertiges Gebrauchskristall her und bekommt durch die Handveredelung eine besondere Note. Nehmen Sie sich Zeit und schauen Sie bei einem Besuch in der Glashütte den Glasbläsern bei Ihrer Arbeit über die Schulter.

Winter in Spiegelau
Winter in Spiegelau an der GlasstrasseEin Skigebiet mit 7 Langlaufloipen mit über 60 km Länge, 1 Skilift, Skischule in der Nähe, ein Loipenverbund (ca. 230 km) zu den weiteren Nationalparkgemeinden, 61 km geräumte Spazier- und Wanderwege, beleuchtete Kurzloipe, Eislauf und Eisstockschießen auf Natureis, Skischule für Langlauf und Alpin, Rodelbahnen, Pferdeschlittenfahrten. Wintersportgeräteverleih sowie geführte Ski- und Fackelwanderungen sorgen für einen erlebnisreichen Winterurlaub.